Kopenhagen

Der Name der dänischen Hauptstadt København heißt zu Deutsch „Hafen der Kaufleute“. Zumal im kühlen Nordeuropa lässt das auf eine eher nüchterne und geordnete Atmosphäre schließen. Aber das ist natürlich vollkommen anders: Kopenhagen freut sich im charmanten Vergnügungspark Tivoli, es erstrahlt und glänzt bei einem Besuch des Opernhauses und es pulsiert in den stylischen Klubs und hyggeligen Cafés der Szeneviertel Nørrebro und Vesterbro.

Sehenswürdigkeiten in Kopenhagen

Kopenhagen ist nicht nur die Stadt der kleinen Meerjungfrau sondern auch die Stadt prächtiger Schlösser, zahlreicher erstklassiger Museen und weltbekannten Vergnügungsparks.